Akupunktur / Sportakupunktur nach Prof. Dr. Boel Dänemark

Der erste Punkt der Sportakupunktur ist die Behandlung von Sportverletzungen und das Verfahren, wie man dem Sportler zu mehr Energie verhilft. 

Sportakupunktur steigert die Leistung der Sportler, indem sie die natürlichen Reserven des Körpers aktiviert.
In der Wettkampfsituation muss beim Sportler alles stimmen: körperliche Fitness, mentale Fitness - und die Tagesform. Um Misserfolge dieser Art auszuschliesen und um die körperliche und mentale Fitness zusätzlich zu steigern, vertrauen immer mehr Spitzensportler auf Sportakupunktur. 

Ich befasse mich damit, wie man Sportler sehr schnell und effektiv behandeln kann. Dazu arbeite ich auch in Sonderformen der Akupunktur wie z.B. ECIWO-Akupunktur und Cross-Channel-Akupunktur.