Leistungen der Sportheilpraxis Wittmann

Erstattung der Behandlungskosten

Die private Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GeBüH)

Die Erstattung durch Gesetzliche Krankenkassen ist nicht möglich. Sollten Sie nicht privat krankenversichert sein können Sie die Therapien, sofern Sie keine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, als Selbstzahler in Anspruch nehmen. In diesem Fall wird der Honorarrahmen persönlich vereinbart.

Die Therapiekosten werden sowohl bei privat versicherten Patienten, als auch von den Beihilfestellen, sowie den privaten Zusatzversicherungen in der Regel von den Kostenträgern ganz oder teilweise erstattet.

Falls Ihre Versicherung oder andere Kostenträger die Behandlungskosten nicht erstatten, steht es Ihnen frei zu entscheiden, ob Sie eine Selbsbeteiligung im Interesse Ihrer Gesundheit einbringen können.